Home

Sportbetrieb in der Turnhalle startet wieder

Nachdem die Infektionszahlen in der Samtgemeinde Artland und insbesondere in der Stadt Quakenbrück erheblich zurückgegangen sind, ist die Entscheidung gefallen, dass die Sporthallen der Samtgemeinde Artland ab dem 10.01.2022 wieder für die Nutzung geöffnet werden.

Aufgrund der vom Land Niedersachsen festgelegten Weihnachts- und Neujahrsruhe, die noch bis zum 15.01.2022 gilt, ist die Warnstufe 3 festgeschrieben. Dies bedeutet gemäß § 8 b Abs. 5 der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen, dass die Nutzung nur Personen gestattet ist, die einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis und jeweils einen zusätzlichen Nachweis über eine negative Testung vorweisen können (2G+Regel). Alternativ kann auf einen zusätzlichen Nachweis über eine negative Testung verzichtet werden, wenn je teilnehmende Person eine Fläche von 10 Quadratmetern zur Verfügung steht (2 G Regel). Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind von diesen Regelungen ausgenommen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass beim Betreten des Gebäudes bis zum Betreten der Sport-/Gymnastikhallen eine Atemschutzmaske getragen werden muss, die mindestens das Schutzniveau FFP2, KN95 oder ein gleichwertiges Schutzniveau haben.